Wir sind gerade von der FsA-Demo wieder heimgekommen. Mitlaufen war dank ramponierten Knöchel von Kai nicht drin, aber wir waren zumindest am Anfang dort, haben “moralisch” unterstützt, Freunde begrüßt und politisch Flagge gezeigt.

Drei fotografische Eindrücke – von vor dem Start. Auf der Bühne wurden zu diesem Zeitpunkt noch Reden gehalten.

piraten1

Der Piraten-Truck – eigentlich fährt das Ding normalerweise für die Love-Parade. Deswegen wurde die Demo auch lautstark mit Techno unterlegt.

piraten

Und noch mehr Piraten die – zusammen mit zahlreichen anderen Bündnissen, Parteien und Organisationen (guckt euch einfach auf der FsA-Seite rechts mal die lange Spalte an) -  gegen die ausufernde Überwachung demonstriert haben.

piraten2

Tags: , , , , , , , ,

One Response to “FsA – Ein Meer von Piraten”

  1. Die Berlin-Kolumne » Blog Archive » Polizeibrutalität bei der FSA09 Says:

    [...] RSSFsA – Ein Meer von PiratenJetzt: Freiheit statt Angst9/11 – Wo warst du?Neverending Story: Die Berliner S-Bahn24hBerlin – [...]

Leave a Reply